Diagnostik

Das Kniegelenk steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit. Als Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie biete ich meinen Patienten ein umfassendes nicht-operatives und operatives Leistungsspektrum zur Behandlung unterschiedlicher Verletzungen und Beschwerden des Bewegungsapparats, wobei das Kniegelenk ein ganz besonderer Schwerpunkt ist.

Das Kniegelenk stellt ein komplexes Gefüge aus unterschiedlichen Strukturen dar und zählt zu den am meisten beanspruchten Gelenken. Alltägliche Aktivitäten und das Ausüben zahlreicher beliebter Sportarten wie Joggen, Skifahren, Fußball und Tennis sind sehr stark von funktionsfähigen Kniegelenken abhängig. Wie wertvoll gesunde Kniegelenke sind, merken wir spätestens dann, wenn selbst einfache Bewegungsabläufe aufgrund einer Knieverletzung schmerzhaft und herausfordernd sind.

Mein Ziel ist es, meine Patienten bestmöglich zu behandeln, um bei Knieschäden und nach Knieverletzungen eine schmerzfreie Funktion wiederherzustellen. Das Wiedererlangen der Freude an Bewegung steht immer im Mittelpunkt einer jeden Untersuchung und Behandlung im KneeCenter.

Behandlung

Operationen werden von mir persönlich arthroskopisch durchgeführt. Ich habe eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Betreuung von Freizeit-, Leistungs- und Spitzensportlern, und habe mehr als 15.000 arthroskopische Gelenkseingriffe durchgeführt. Durch ständige Weiterbildung und Vorträge auf internationalen Kongressen, sowie die Leitung des Arbeitskreis Knie der österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie, kann ich meinen Patienten eine Behandlung auf dem letzten Stand der Wissenschaft und Technik bieten.